Debattierclub

wiwoe_leergusp_leercaex_leerraro_vollerwach_voll hhh_leerhirn_vollhand_voll

Bei dieser Methode schlüpfen die Teilnehmer_innen in die Rolle real existierender Personen des öffentlichen Lebens. Sie bereiten sich im Team vor (Recherche) und diskutieren anschließend vorgegebene Fragen in einer moderierten Diskussionsrunde, die mittels der Fishbowl-Methode durchgeführt wird.

Ziel Die Teilnehmer_innen haben sich mit Argumenten für und gegen die Gleichbehandlung von LGBT auseinandergesetzt und diese in einem Rollenspiel ausgetauscht. download_methode
Moderator_in 1
Personenanzahl 12-20
Dauer ca. 45 Minuten
Material Fausgedruckte Rollenbeschreibungen (jede Rolle doppelt); mehrfach ausgedruckte Diskussionsfragen; gegebenenfalls Internetzugang zur Recherche
Vorbereitung Der/die Moderator_in sollte sich eingehend mit den Rollen beschäftigt und im Kopf verschiedene Argumente durchdacht haben
Voraussetzungen Die Teilnehmer_innen sollten mit LGBT-Begriffen vertraut sein; dies ist keine Methode für den Einstieg, sondern eine Möglichkeit, intensiver mit den Teilnehmer_innen zum Thema LGBT zu arbeiten

 

Posted in Erwachsene, Hand, Hirn, Methode, RaRo.